Trek Bike Attack – Lenzerheide 37. Rang

0_LOGO BIKE ATTACK300

Auf der Lenzerheide fand wie jedes Jahr das Trek Bike Attack statt. Dieses Jahr war auch ich das erste Mal nebst 700 anderen Fahrer/innen am Start.

Das Wochenende startete für mich leider nicht optimal. Beim Training am Freitag stürzte ich ziemlich heftig auf den Kopf. Deshalb entschied ich mich für die Quali am Samstag mein Downhill Bike zu nehmen. Ich wusste, dass es nicht die schnellste Variante war, aber mit leichten Kopfschmerzen startend, für mich bestimmt die sicherste. Vom Rothorn bis in die Lenzerheide gelang mir ein passabler Run. Daraus resultierte der gute 36. Quali-Rang. Mein Ziel ein Top 20 Rang lag also immer noch in Reichweite.

Da es mir in der Quali nicht für die Top 20 gereicht hatte, musste ich bereits um 6:00 für die Bergfahrt anstehen um mir ein top Startplatz zu sichern. Als Lohn bot sich mir oben auf dem Rothorn dieses wunderschöne Panorama und die erste Reihe hinter den Top 20.

0_IMG_3972

Panorama Rothorn 7:00 Uhr

0_IMG_3963 0_IMG_3953 0_IMG_3971

Rennvorbereitungen

0_profil2-2008.350

Streckenprofil

Die Strecke führte vom Rothohrn (2861 m ü. M.) über 20km meist Downhill bis nach Churwalden (1240 m ü. M.). Das Rennen bot dennoch einige Uphill und Flachpasagen in denen ich vor allem Plätze gutmachen wollte. Leider kam alles ein bisschen anders. Nach ca. ¼ der Strecke riss bei mir das Schaltkabel und ich musste alle Anstiege und Flachpasagen mit dem stärksten Gang fahren. Dies kostete mich sehr viel Zeit und vor allem Kraft. Bis in die Lenzerheide kam ich aber noch einigermassen gut voran. Der zweite Teil nach Churwalden wurde für mich aber zur Tortur. Trotz grossem Kampfgeist verlor ich ca. 10 Plätze. Auf den letzten vier Minuten verabschiedete sich dann meine Schaltung komplett und ich büsste weitere Ränge ein. Rollend und rennend rettete ich den 37. Rang ins Ziel. Wäre bestimmt mehr drin gelegen – but that’s racing =)

004_Gopro Kopie

sportograf-52901403_lowres 005_Gopro Kopie

Eindrücke vom Start

Link zum SRF Bericht

Wer findet mich?=)

Hier der offizielle Movie zum Rennen:

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>