Cross Race Pfaffnau Rang 4

Diesen Samstag nahm ich am Radquer-Rennen in Pfaffnau teil. Nach der ersten Runde konnte ich mich mit vier weiteren Fahrern absetzen. Beim steilen Anstieg kurz vor Rennhälfte, musste ich das Spitzentrio ziehen lassen. Im weiteren Verlauf des Rennens konnte ich die Distanz zwischen mir und meinen Verfolgern stetig vergrössern. In der letzten Runde versuchte ich nochmals nach vorne aufzuschliessen. Am Schluss fehlten mir 9 Sekunden für einen Podestplatz. Trozdem bin ich mit meiner Leistung zufrieden.

Rangliste

1 comment

Hinterlasse einen Kommentar zu Roger Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>